Was Dr. Martin R. Geiger besonders auszeichnet, ist Struktur – im Denken und im Handeln. Diese Struktur legt er auch seiner Arbeit zugrunde. Ihr Vorteil? Wenn Sie ihm komplexe Finanzierungen anvertrauen oder seine Hilfe für M&A-Transaktionen in Anspruch nehmen, kennen Sie von Beginn an das rechtliche Grundgerüst. Sie können sich daran orientieren, auf seine Termintreue bauen und rascher auf Unvorhergesehenes reagieren.

In den letzten Jahren hat er sich auch im Bereich Aviation einen Namen gemacht. Dabei berät er vor allem Finanzierungsgeber und Finanzierungsnehmer bei der Strukturierung und Restrukturierung von Flugzeugfinanzierungen und vertritt sie bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus Asset-Finanzierungen in Schiedsverfahren und Zivilverfahren und wurde daher auch zum Arbitrator des Russian Arbitration Center (RAC) Moskau ernannt. Die wesentlichen Aspekte von Flugzeugfinanzierungen hat Dr. Geiger in Form von FAQs für Getting the Deal Through zusammengefasst.

Eine vorausschauende Finanzierung im Bereich Aviation erfordert auch genaue Kenntnis der regulatorischen Rahmenbedingungen. Auch dazu berät er seine Klienten, und unterstützt sie bei der Registrierung und Zulassung von Luftfahrzeugen. Seine Stärke und sein guter Ruf lassen sich am besten an seiner breiten Klientenbasis ablesen, die seit kurzem auch eine neuseeländische Gesellschaft umfasst.

  • komplexe Finanzierungen, Asset Finance und Leasing
  • M&A-Transaktionen
  • Private Client, Familienunternehmen
  • Aviation (Luftfahrtrecht)
  • Arbitrator des Russian Arbitration Center (RAC) Moskau

Aviation
(Schwerpunkte: Finanzierung, Regulierungsrecht)

Finanzierung, Bankaufsichtsrecht
(Schwerpunkte: Asset Finance und Leasing, Vertretung von Banken und Organen gegenüber der FMA)

M&A-Transaktionen
(Schwerpunkte: Private Equity, Joint Ventures, Familienunternehmen)

Private Client
(Schwerpunkte: Privatstiftungen, Vermögens- und Nachfolgeregelungen)

Gründungspartner der Benn-Ibler Rechtsanwälte GmbH, Wien (seit 2010)

Partner in einer der größten internationalen Kanzleien (2005-2010)

Rechtsanwalt in zwei großen Wiener Anwaltskanzleien (2002-2005)

Rechtsanwaltsanwärter in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei (1999-2001)

seit 2002 als Rechtsanwalt in Wien eingetragen

Studium der Rechtswissenschaften in Salzburg

Post-Graduate Studium (LL.M.) an der University of Amsterdam, Amsterdam Law School

Arbitrator des Russian Arbitration Center (RAC) in Moskau

Beiträge zum Luftfahrtrecht im Handbuch Regulierungsrecht

Darstellung Aviation Finance & Leasing aus österreichischer Sicht in Getting the Deal Through

Sprachen: Deutsch, Englisch

Aus für den „Single European Sky“?
Auswirkungen des Brexit auf den europäischen Luftverkehrsbinnenmarkt, in Regulierungsrecht – Jahrbuch 2019, gemeinsam mit Mag. Irena Gogl-Hassanin, NWV Verlag, 2019

Das neue PNR-Gesetz oder Datenschutz(los) im Flugverkehr, in Regulierungsrecht – Jahrbuch 2018, gemeinsam mit Mag. Irena Gogl-Hassanin, NWV Verlag, 2018

Rechtsprobleme mit dem Luftfahrtregister – Vergleich der Behandlung von Luftfahrzeugen in Deutschland und Österreich, in Regulierungsrecht – Jahrbuch 2017, gemeinsam mit Mag. Stefan Honeder, NWV Verlag, 2017

Aviation Finance & Leasing, Austrian Chapter, Getting the Deal Through, seit 2017 jährlich

Vorlesung zur Akquisitionsfinanzierung im Rahmen der Lehrveranstaltung Bankvertragsrecht am Betriebswirtschaftszentrum der Universität Wien

Vortrag zur Managerhaftung im Management Club Wien

Laufende Beratung eines auf Absatzfinanzierung spezialisierten, international tätigen Kreditinstituts bei der Leasingfinanzierung von Flugzeugen in Österreich und der Schweiz (z.B. hinsichtlich eines Kreditvertrages über rund EUR 10 Mio. zur Finanzierung eines Flugzeuges sowie hinsichtlich eines Mietkaufvertrages zur Finanzierung eines Helikopters).

Beratung eines weltweit tätigen Finanzierungsinstitutes als Leasinggeber bei der Finanzierung von Verkehrsflugzeugen für ein österreichisches Luftfahrtunternehmen.

Beratung einer neuseeländischen Fluggesellschaft im Zusammenhang mit der Sale & Lease Back Finanzierung von drei Flugzeugen.

Beratung betreffend die Registrierung eines Luftfahrzeuges eines spanischen Betreibers mit spanischem Air Operator Certificate (AOC) in Österreich.

Vertretung in einem Schiedsverfahren vor dem Vienna International Arbitration Centre zur Durchsetzung der Verpflichtungen des Garanten unter einer notleidend gewordenen Leasingfinanzierung eines Flugzeugs.

Beratung einer österreichischen Geschäftsbank bei der Refinanzierung des Ankaufs von drei Fertigteilhaus-Herstellern sowie in weiterer Folge bei der Restrukturierung der Finanzierung.

Beratung einer der führenden europäischen Spezialbanken für Investitions- und Immobilienfinanzierungen bei der Refinanzierung eines Einkaufscenter-Projektes im Norden Wiens im Zuge der Übernahme durch einen britischen Investmentfonds.

Laufende Beratung der Leasing-Tochter einer österreichischen Geschäftsbank bei der (Re)Strukturierung zahlreicher Leasingfinanzierungen von Yachten und Flugzeugen sowie bei der Verwertung von Sicherheiten.

Beratung der Leasing-Tochter einer österreichischen Bank bei der Restrukturierung der Leasingfinanzierung eines Krankenhauses.

Beratung eines auf dem Gebiet der Radiopharmazie europaweit tätigen Unternehmens in Bezug auf den geplanten Erwerb von 100 % der Geschäftsanteile eines Mitbewerbers.

Beratung eines österreichischen Gerüst-Unternehmens beim Verkauf an einen deutschen Konzern.

Beratung eines österreischen Konsortiums beim Kauf von Hotelbesitzgesellschaften in Österreich und Deutschland.

Beratung eines österreichischen und indischen IT-Unternehmens bei ihrem weltweit tätigen Joint Venture mit Sitz in Österreich.